Wagenbach verteidigt Hospitalpläne und stößt auf offene Ohren

„Niemand hat seine Arbeitsstelle verloren“, betonte Elmar Wagenbach, geschäftsführender Vorstand des St.-Antonius-Hospitals, zur Kooperation seines Hauses mit dem Stolberger Bethlehem-Krankenhaus beim Besuch einer CDU-Delegation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.