Personalrat kritisiert Haushaltpläne von CDU und Grünen

Die Generalprobe ist gründlich danebengegangen, und das hat Frank Schalge nachhaltig die Laune verdorben: „Ich war bis zum Schluss noch guter Hoffnung, dass die Politik mehrheitlich unseren Argumenten folgen wird. Doch davon ist jetzt leider nicht mehr auszugehen“, stellt der Vorsitzende des städteregionalen Personalrates fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.