„Letzter Wille“: Veranstaltung informiert über Erbrecht

Die Hochzeitsfeier ist genau geplant, die Hochzeitsreise ist gebucht und selbst die Versicherungen und Steuerklassen sind der neuen Lebensstellung „verheiratet“ angepasst. Ein Testament wird von den Jungvermählten jedoch als nicht erforderlich angesehen – es sind ja noch keine Kinder geboren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.