„Klassischer“ Berufsweg? Auf gar keinen Fall!

Der Indestädter Andreas Ohligschläger hat kein Problem damit, als schillernde Persönlichkeit betitelt zu werden. Nach einer jugendlichen Orientierungsphase mit allerlei Jobs und Erfahrungen in der Musikszene entdeckte er seine Berufung im Umgang mit Tieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.