Interview: Der Eschweiler Thomas Binder und seine Filmrollen

Die Fortsetzung der kultigen Kifferkomödie „Lammbock“ aus dem Jahr 2001 läuft seit vergangenem Donnerstag in den deutschen Kinos. In „Lommbock“, so der Name des zweiten Teils, kehrt Stefan, gespielt von Lucas Gregorowicz, in seine Heimatstadt Würzburg zurück, da er für die geplante Hochzeit mit der Geschäftsfrau Yasemin (Melanie Winiger) in Dubai eine Geburtsurkunde braucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.