Blausteinsee-Cup: SV St. Jöris steht im Halbfinale

Rhenania Lohn hatte es am Dienstagabend vorgemacht, zwei Tage später zog der SV St. Jöris nach: Der A-Liga-Aufsteiger setzte sich in der Gruppe C der Zwischenrunde gegen Bezirksliga-Aufsteiger Eintracht Verlautenheide sowie den zukünftigen Liga-Konkurrenten Armada Euchen-Würselen verdient mit jeweils 1:0 durch und qualifizierte sich für die Vorschlussrunde des 21. Blausteinsee-Cups.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.